Bier&Breze - Der Philoskonomie Finanzblog

Ziel dieses Blog ist es, Denkanstöße zu geben und Diskussionen zu provozieren. Meine Posts sind nicht wissenschaftlich belegt, in der Regel absolut subjektiv, einseitig und wertend. Aber genau damit möchte ich Ihnen einen Nadelstich versetzen, der Ihnen hoffentlich einen Kommentar abringt.

Weitere Posts

03. Oktober 2016
Leicht bekömmlich
In meinen Posts schreibe ich häufiger über Geld, das Vertrauen das in ihm liegt und welche Zahlungsmittel es noch gibt oder geben könnte. Aber auf das, was sich Drogenhändler in den USA haben einfalle...
5
17. Oktober 2017
Leicht bekömmlich
Letztens schaute ich an einem verregneten Tag mit meinen Kindern die guten alten Pippi-Langstrumpf Klassiker an. Plötzlich meinte ich, mich verhört zu haben. Ich musste den DVD-Player mehrfach zurücks...
1
09. September 2016
Man wird ja mal vermuten dürfen
Wie schön war die Zeit als man im Aldi die Aufmerksamkeit der Kassiererin und aller Wartenden auf sich zog, indem man die Flasche Billig-Cola mit einem 500 Euro Schein bezahlen konnte. Wenn der Durchm...
7