Bier&Breze - Der Philoskonomie Finanzblog

Ziel dieses Blog ist es, Denkanstöße zu geben und Diskussionen zu provozieren. Meine Posts sind nicht wissenschaftlich belegt, in der Regel absolut subjektiv, einseitig und wertend. Aber genau damit möchte ich Ihnen einen Nadelstich versetzen, der Ihnen hoffentlich einen Kommentar abringt.

Weitere Posts

06. Juli 2017
Schwer verdaulich
Es scheint aktuell so, als spiele die Welt verrückt. Ein geriatrischer Toupet-Träger will sein Land in Wänden aus Solarzellen einigeln, ein Inselvolk holt die Ruder heraus und möchte mit dem Festland ...
5
10. Juli 2017
Leicht bekömmlich
Haben Sie schon einmal an einem Cross-Lauf teilgenommen? Ich schon, als 14-jähriger. Eines weiß ich noch - es war nicht vergnügungssteuerpflichtig! Alle sind an mir vorbeigehopst wie schwebende Rehkit...
7
28. Oktober 2016
Schwer verdaulich
Im ersten Teil der Europa-Krisenanalyse schrieb ich darüber, warum die Einführung des Euro keine Unterstützung, sondern eher eine Bedrohung für die Idee eines friedlichen Europas darstellt. Doch anste...
6