Rabattstreit bei Medikamenten – Hat die deutsche Apotheken - Mafia mal wieder auf Kosten aller gewonnen?

Rabattstreit bei Medikamenten  – Hat die deutsche Apotheken - Mafia mal wieder auf Kosten aller gewonnen?

In einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs EUGH wurde klar gestellt, dass die in Deutschland verbindliche Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente mit EU-Recht nicht vereinbar ist. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass nicht in Deutschland ansässige Versandapotheken, wie DocMorris oder europa-apotheek ihre verschreibungspflichtigen Medikamente mit Rabatten an Deutsche Patienten versenden dürfen. Für alle chronisch Kranken bedeutet dies eine echte und spürbare finanzielle Erleichterung. Aber, anstelle das wir uns darüber zu freuen, liefern wir Deutschen mal wieder ein Lehrstück des Sozialismus ab!

Bewerte diesen Beitrag:
3
Weiterlesen
341 Aufrufe
0 Kommentare

Geldwäsche?! Wenn schon, dann richtig!

Geldwäsche?! Wenn schon, dann richtig!

In meinen Posts schreibe ich häufiger über Geld, das Vertrauen das in ihm liegt und welche Zahlungsmittel es noch gibt oder geben könnte. Aber auf das, was sich Drogenhändler in den USA haben einfallen lassen, wäre ich auch in 100 Jahren nicht gekommen.

Bewerte diesen Beitrag:
5
Weiterlesen
362 Aufrufe
0 Kommentare

Eiche oder Buche? Wurscht, der Blitz schlägt immer im größten Baum ein!

Eiche oder Buche? Wurscht, der Blitz schlägt immer im größten Baum ein!

Würden Sie jemandem Ihr Vermögen anvertrauen, der gelernter Maurerlehrling ist oder den es verwundert, wenn nach 10 Jahren Wände neu gestrichen werden? Nein? Lesen Sie hier, warum Sie es vielleicht schon getan haben und warum wir immer wieder auf selbsternannte Finanzgurus hereinfallen.

Bewerte diesen Beitrag:
5
Weiterlesen
416 Aufrufe
2 Kommentare

Pommes mit Ketchup, gerne auch ohne Pommes!

Pommes mit Ketchup, gerne auch ohne Pommes!

Als wir an einem schönen, sonnigen Tag einen Biergarten besuchten, fragte ich meine Kinder, was sie denn gern zum Mittag essen möchten. Die Frage war natürlich überflüssig, weil die Antwort völlig klar war: Pommes mit Ketchup! Aber was hat das mit globaler Ökonomie zu tun? Sehr viel - ich sage nur: in Kinder veritas!

Bewerte diesen Beitrag:
5
Weiterlesen
519 Aufrufe
1 Kommentar

Würden Sie den Scheck eines gewissen "M. Draghi" akzeptieren?

Würden Sie den Scheck eines gewissen "M. Draghi" akzeptieren?

Nun mal langsam, Scheck?! Wir sind hier nicht bei Gas Monkey Garage auf D-Max, wo entweder dicke Bargeldbündel herumgeschmissen werden oder ein Scheck gezückt wird, wenn wieder einmal eine von Aaron völlig verhunzte Kiste als perfekte Restauration den Besitzer wechselt. Aber der Gedanke ist nett, spielen wir es doch einmal durch…

Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
6
Weiterlesen
343 Aufrufe
0 Kommentare

Was kann Mario Draghi von einem Malermeister lernen?

Was kann Mario Draghi von einem Malermeister lernen?

Letztens war ich in einem sehr schönen Altbau. Dieser war eindrucksvoll und tadellos renoviert, aber irgendwie roch es nach muffigem Keller. Dies hat mich an die in den letzten Jahren erprobte Handlungsweise nahezu aller Zentralbanken erinnert. Warum? Dann lesen weiter!

Bewerte diesen Beitrag:
7
Weiterlesen
343 Aufrufe
0 Kommentare

Weitere Posts

09. September 2016
Meine schulischen Physikstunden sind lange her. Ich fand es eigentlich immer ganz spannend, Kräfte auf schiefen Ebenen zu berechnen oder Widerstände in eine elektronische Schaltung zu fummeln. Ein Leh...
5
20. September 2016
Würden Sie jemandem Ihr Vermögen anvertrauen, der gelernter Maurerlehrling ist oder den es verwundert, wenn nach 10 Jahren Wände neu gestrichen werden? Nein? Lesen Sie hier, warum Sie es vielleicht sc...
5
03. Oktober 2016
In meinen Posts schreibe ich häufiger über Geld, das Vertrauen das in ihm liegt und welche Zahlungsmittel es noch gibt oder geben könnte. Aber auf das, was sich Drogenhändler in den USA haben einfalle...
5