Wie disruptiv ist die Blockchain für Banken wirklich?

disruptive_kraft

Das Thema Blockchain, Bitcoins, Ethereum und Co. sind aktuell in aller Munde. Vor allem in Bezug auf Bankdienstleistungen wird der Blockchain Technologie eine enorme disruptive Kraft bescheinigt. Grund genug, um dieses Thema etwas näher zu beleuchten. Daher möchte ich mich in diesem und weiteren Artikeln mit Blockchains, Kryprowährungen im Lichte des Banken- und Finanzmarktumfelds näher beschäftigen. Dieser Artikel klärt, ob Bitcoins und andere Kryptowährungen wie Ripple oder Ethereum überhaupt die Power haben, Banken herausfordern zu können.

Weiterlesen
1
  502 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
502 Aufrufe
0 Kommentare

Weitere Posts

08. September 2016
Leicht bekömmlich
Letztens war ich in einem sehr schönen Altbau. Dieser war eindrucksvoll und tadellos renoviert, aber irgendwie roch es nach muffigem Keller. Dies hat mich an die in den letzten Jahren erprobte Handlun...
8
23. September 2016
Schwer verdaulich
Steinreich? Ich höre Sie schon rufen: „Angeber, Snob, Aufschneider….“. Jajaja, lesen Sie doch erst einmal weiter. Dann zeige ich Ihnen, dass ich nicht der erste Steinreiche bin und warum Sie vielleich...
6
26. Oktober 2017
Schwer verdaulich
Das Thema Blockchain, Bitcoins, Ethereum und Co. sind aktuell in aller Munde. Vor allem in Bezug auf Bankdienstleistungen wird der Blockchain Technologie eine enorme disruptive Kraft bescheinigt. Grun...
1