Bier&Breze - Der Philoskonomie Finanzblog

Ziel dieses Blog ist es, Denkanstöße zu geben und Diskussionen zu provozieren. Meine Posts sind nicht wissenschaftlich belegt, in der Regel absolut subjektiv, einseitig und wertend. Aber genau damit möchte ich Ihnen einen Nadelstich versetzen, der Ihnen hoffentlich einen Kommentar abringt.

Ein Herz für Banker – denn schlimmer geht immer!

Als Banker hat man es heute auch nicht mehr leicht. Von den Eltern und Großeltern in ein anständiges, fast beamtenähnliches Berufsbild geschoben und mit dem festen Glauben daran, überall auf Anerkennung zur Berufswahl zu stoßen, wird der Banker von allen Seiten angefeindet. Es findet ja sogar ein regelrechtes Banker-Bashing statt. Zugegebenermaßen ist kein Berufsbild enger mit der Vorstellung eines Brutalo-Kapitalismus verknüpft, als das des Bankers. Aber wir müssen diese armen gescholtenen Wesen in Schutz nehmen, denn es kommt zukünftig noch viel dicker!

Weiterlesen
9
  1238 Aufrufe
  0 Kommentare
1238 Aufrufe
0 Kommentare

Weitere Posts

Zum Glück gibt es in meinem Blog die Kategorie "Tut nichts zur Sache". Hier spielen die Dinge abseits tiefschürfender Wirtschaftsanalysen die Hauptrolle. Von daher ist es höchste Zeit, den Kuli beisei...
3
Nun ist es soweit! Mit der Geschwindigkeit eines fallenden Steins rauscht der Aktienkurs der Deutschen Bank in Richtung Ramschniveau. Die Lawine brachte das US-Justizministerium mit seiner Forderung v...
5
Elon Musk, nach eigenem Bekunden schlaftablettenabhängiger Workoholic mit einer 120 Stunden Woche, deutete nun schon mehrfach an, Tesla von der Börse nehmen zu wollen. Dem Herrn Hochwohlgeboren ist de...
2
Das Blockchains wie Ripple, Bitcoin oder Ethereum rein technisch betrachtet ein Höchstmaß an Sicherheit bieten, steht außer Frage. Aber reicht das, um in Zukunft erfolgreich zu sein? Diese Frage stell...
8
Als wir an einem schönen, sonnigen Tag einen Biergarten besuchten, fragte ich meine Kinder, was sie denn gern zum Mittag essen möchten. Die Frage war natürlich überflüssig, weil die Antwort völlig kla...
6
Seit der Wahl des neuen US-Präsidenten im November sind vor allem die Langfristzinsen in den USA und Europa ordentlich gestiegen. Die 10 jährigen Deutschen Bundesanleihen rentierten nach dem BREXIT Vo...
6
Für den reibungslosen Betrieb unserer Seite nutzen wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen